Ab dem 1.Juli 2020 gelten in der Bundesrepublik Deutschland übergangsweise bis 31.Dezember 2020 die geänderten Steuersätze von 16% statt 19% bzw. 5% statt 7%. Diese Änderung ist bei Shopbetreibern mit Ausweisung der Mehrwertsteuer zwingend notwendig.

Die Anpassung ist recht einfach und mit wenigen Klicks anzuwenden. In der Konfiguration der Produkte werden standardmäßig die hinterlegten Mehrwertsteuersätze zugewiesen. Hier besteht die Möglichkeit aus der Liste der zuvor definierte Sätze zu wählen.

Man entscheidet also zwar individuell welcher Steuersatz für den Artikel verwendet wird, legt diese aber bei der Einrichtung von Woocommerce fest. Die Anpassung muss somit global in den Einstellungen dort vorgenommen werden.

Über die linke Navigationsleiste öffnet man also „Woocommerce“ > „Einstellungen“ > „Mehrwertsteuer“ und wählt dort den zu bearbeitenden Steuersatz aus. Dieser kann direkt in der Zeile verändert werden und ist sofort wirksam. Die Anpassung wirkt sich also unmittelbar auf den gesamten Shopprozess aus.

Wer also die Anpassung zeitgerecht vornehmen möchte, muss hier manuell vorgehen.

Sie benötigen Unterstützung bei der Anpassung der MwSt.?
Kontaktieren Sie uns dazu einfach, wir helfen Ihnen gern dabei.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.